BlackBerry Tarife im Vergleich

Sonntag, 19. Juni 2011

Günstige Datentarife mit BlackBerry Option

Heute den passenden Tarif zu finden, gestaltet sich im deutschen Tarifdschungel mittlerweile alles andere als einfach. Daher habe ich mir mal für alle BlackBerry Nutzer oder alle die es werden wollen, die Mühe gemacht und die günstigsten BlackBerry Tarife in einer Tabelle zusammengefasst.

 

 

 

T-Mobile

Vodafone

o2

E-Plus

helloMobil

Tarif

Call XS

CallYa Smartphone BlackBerry

 

o2o

Mein Base

friends4free

Grundgebühr

4,95€

0€

0€

0€

0€

BlackBerry® Option

 

14,95€

2,49€

5€

10€

5,95€

Internetflatrate

 

0€

9,99€

10€

10€

9,95€

Inkludiertes Datenvolumen

200MB

200MB

300MB

200MB

200MB

SMS-Kosten

 

0,19€

0,29€

0,15€

0,19€

0,09€

Verbindungen

 

0,29€

0,29€

0,15€

0,19€

0,09€€

Besonderheiten

 

30 Inklusivminuten in alle dt, Netze

SMS/Sprachflat ins dt. Vodafone- und Festnetz

Kostenairbag: maximal 40€ im Monat

AKTION: dritte Flatrate kostenlos

 

AKTION:
50MB Surfvolumen inklusive

 

Tarifart

 

 

24-Monats-Vertrag

Prepaidtarif (Aufladung)

Vertrag o. LZ

Vertrag o. LZ

Vertrag o. LZ

Anschlusspreis (einmalig)

25,95€

19,95€

25,00€

0€

9,95 €

Gesamtpreis

25,95€ +
19,90€ mtl.

19,95€ +
12,48€ mtl.

25€ +
15€ mtl.

0€
+ 20€ mtl.

9,95€ +
15,90€ mtl.

 

Tipp

Daumen runter

Daumen hoch

Daumen hochDaumen hoch

Daumen hoch

Daumen hochDaumen hochDaumen hoch

Link

klick!

klick!

klick!

klick!

klick!

4 Kommentare:

Anonym hat gesagt…

mmmh verstehe nicht ganz warum der Vodafone prepaid gelb bekommt??

Julian Willmes hat gesagt…

Hallo!
Der Vodafone Prepaid bekommt die Farbe gelb, da er aufgrund seiner enormen SMS und Verbindungskosten nicht ganz so günstig ist, wie vielleicht auf den ersten Blick wirken mag.

Eine Einteilung in verschiedene Preisfarben ist selbstverständlich jedem selbst überlassen, für mich allerdings bietet der Vodafone Prepaid im direkten Vergleich zu den anderen Tarifen keine wirkliche Alternative. Da gibt es weitaus bessere Komplettpakete, wie z.B. den o2o.

Lediglich als Datenpaket kann der Vodafone Prepaid punkten, denn mit seinen 12,48€ für eine Internetflatrate und eine BlackBerry Option, zahlt man bei den anderen Anbieter weitaus mehr.

Mit freundlichen Grüßen
Julian alias The Smartphoneist

Mario hat gesagt…

Hallo,

ist das HelloMobil Angebot wirklich richtig, auf der Webseite steht ja nix bzw. sogar gegensaetzliches? Vielleicht schalten sie es nur fuer spezielle Kunden frei?

Anonym hat gesagt…

Vodafone hat im Moment wieder das beste Angebot:
Callya Smartphone Fun, kostet Monatlich 9,99€ (falls man jünger als 26 ist) ansonsten ~15€

Zudem hat man da eine SMS "flat", 50pro Monat in alle Netze, 1000pro Monat.

minutenpreise sind 9 Cent in alle Netze!!

Kommentar veröffentlichen