Liebe deine Feinde – oder irgendwie so…

Freitag, 13. Mai 2011

In den vergangenen Tagen gab es viel Kritik für mich von Seiten anderer Blogger aber auch von meinem sozialen Umfeld, denn mit meinem Apfelkauf habe ich als bekannter Hassprediger gegen Apfelprodukte natürlich gegen meine hochgelobten eigenen Prinzipien verstoßen. Lasst mich bitte drei wirklich gute Gründe für den Kauf eines Apfelproduktes nennen:

 

1. Es gibt für alles eine App.

2. Das verändert alles. Wiedereinmal.

und natürlich der ausschlaggebendste:

3. Wenn du kein iPhone hast, hast du kein iPhone!

 

Oder irgendwie so. Nein, ich denke der einzig vernünftige Grund sich ein iPhone zu kaufen, obwohl man in der Regel nicht mit Apples Unternehmensphilosophie übereinstimmt, ist der BlackBerry AddictedÜberlegenheitsgrund. Heißt es denn nicht auch: “Du musst deinen Feind kennen, um ihn besiegen zu können”? So ähnlich ist das auch bei mir und Apple.

Ich denke um etwas kritisieren zu können, muss man es wenigstens getestet haben.

 

Aber ich denke das iPhone währt auch nicht mehr lang. Jetzt wo RIM uns den neuen Bold Touch offenbart hat, ist alles nur noch eine Frage der Zeit Zwinkerndes Smiley

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen