Vorfreude auf das BlackBerry Playbook

Samstag, 19. März 2011

BlackBerry Playbook

Apple hat eins, Samsung hat auch eins und RIM zieht nach. Es geht um Tablets. Das iPad ist bisher das Bekannteste, dicht gefolgt von Samsung’s Galaxy Tab und Research in Motion wird 2011 hoffentlich den großen Schritt wagen. Das BlackBerry Playbook  ist nach Angaben von Digitimes bereits in der Produktion und soll noch in diesem ersten Quartal auf eine Stückzahl von 1 Million Playbooks aufstocken. Diese sollen bis Ende März ausgeliefert werden. Im 2. Quartal 2011 sollen dann auch die 3G, als auch die 4G Variante auf den Markt kommen. Leider erst einmal nur in den USA…wie das halt so ist, wenn man im kleinen, fernen Europa wohnt Zwinkerndes Smiley

Ich persönlich freue mich wahnsinnig auf das Playbook, denn es ist ein großer Lichtblick für alle BlackBerry-Fans, nach all den Jahren in denen Research in Motion nicht wirklich großeBlackBerry Playbook & BlackBerry Torch Neuerungen veröffentlicht hat.

 

Besonders freue ich mich auf die synchrone Zusammenarbeit zwischen den neuen BlackBerry OS6 Geräten, wie dem BlackBerry Torch und dem BlackBerry Bold 9780 und bin sehr gespannt was das neue Betriebssystem QNX, ein wie Linux von UNIX abgeleitetes Betriebssystem, mit sich bringt.

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen